Willkommen, Gast! Suche | Aktive Themen | Einloggen | Registrieren

Neues Thema Antwort erstellen
Modellbau Schwaben zeigt den Ford GT Optionen
Modellbau Schwaben
#1 Geschrieben : Freitag, 21. Oktober 2022 17:26:32 Zitat

Rang: Newbie

Gruppe: registriert

Mitglied seit: 22.11.2019
Beiträge: 2
Punkte: 6
Wohnort: Reutlingen


Ausgabe 1



Die Teile der Ausgabe 1



Die Fronthaube von der Innenseite



Die Fronthaube Außenseite...Lackierung ist echt klasse...die Farben sind satt und gräftig...



Bauergebnis von Ausgabe 1
In dieser Ausgabe wird noch nichts verbaut...Ihr könnt probeweise die Reflektoren der Scheinwerfer in die Gehäuse einsetzten...



Ausgabe 2



Die Teile der Ausgabe 2



Der äußere rechte Felgenring und der Speichenkranz...



Setzt den Speichenkranz mit den vier Löchern auf die vier Zapfen des äußeren Felgenrings...



So sollte es dann aussehen...



Felgenbaugruppe und innerer Felgenring...Auch dieser hat vier Löcher, diese müssen in die vier Zapfen der Felgenbaugruppe greifen...



Setzt den inneren Felgenring auf und drückt die Felgenringe fest zusammen...Es sollte kein größerer Spalt zu sehen sein...



Die rechte Vorderradfelge ist montiert...
Innenseite...




Die rechte Vorderradfelge ist montiert...
Außenseite...




Radaufhängung rechts mit Fassung Bremskühlrohr



Setzt die Fassung für das Bremskühlrohr mit dem Halbmondförmigen Zapfen in die rechte Radaufhängung...



Haltet das ganze fest und dreht die Baugruppe um...Verschraubt die Fassung mit einer FP01 Schraube...



Rechte Radaufhängung und die rechte Bremsscheibe...



Setzt die Bremsscheibe auf die Radnabe auf...



Baugruppe Radaufhängung rechts und der rechte vordere Bremssattel...Dazu eine FD01 Schraube...



Setzt den Bremssattel mit der oberen Lasche mit dem Loch auf den Zapfen der Radaufhängung...Mit der unteren Lasche wird der Sattel dann Verschraubt...



So schaut die Vorderradaufhängung jetzt aus...



Rechte Vorderradaufhängung mit der rechten Vorderradfelge....Dazu eine FD02 Schraube und der zentralen Radmutter..



Setzt die Felge auf die Radnabe auf...Achtet darauf das der Steg im inneren der Felge in die Bremsscheibe greift...Verschraubt das ganze miteinander...



So schaut die Rückseite der Radaufhängung mit Felge jetzt aus...



Jetzt setzt ihr die zentrale Felgenmutter in die Felgennabe...Diese hält mit Magnet fest...



So sollte das jetzt aussehen...



Bauergebnis von Ausgabe 2
Ich habe für weitere Bauschritte die Felge wieder von der Aufhängung gelöst...



Lieferung 2 Ausgabe 3 - 7



Ausgabe 3



Die Teile der Ausgabe 3



Die rechte Tür und äußere Türlicht



Setzt die äußere Türbeleuchtung mit dem schlüsselförmigen Zapfen von aoßen in die Türe ein...



Dreht die Türe um und Verschraubt das Außenlicht mit einer FP02 Schraube...



Legt euch die Teile des Türscharniers zurecht...Dazu eine FD01 Schraube...



Setzt das Scharnier wie hier zu sehen ein...Achtet auf die Ausrichtung. Das Scharnier lässt sich nur in einer Position vor und zurück bewegen...



Setzt das Spannblättchen auf das Scharnier auf und verschraubt das Ganze mit der Tür...



Setzt die Feder auf den längeren Stift des Türöffners



Jetzt legt ihr die Türöffnerbaugruppe wie hier gezeigt an seinen Platz an der Innentüre



Legt die Halteplatte 3J auf die zwei Schraubzapfen und verschraubt diese mit zwei FD04 Schrauben...Achtet dabei darauf das die Feder richtig in der Führung sitzt...



Tür Deckenverkleidung Ausenseite...Sichtseite...



Tür Deckenverkleidung Innenseite...Montageseite...



Setzt die Tür Deckenverkleidung mit den vier Zapfen auf die vier Steckhülsen des Deckenteil der Türe und drückt diese fest zusammen...



Die Seitenscheibe der Türe und drei FD03 Schrauben



Setzt die Scheibe mit den drei Löchern auf die Schraubzapfen der Innentür und verschraubt das ganze miteinander...



So sollte das jetzt aussehen...



Ansicht von der Außenseite...Sichtseite...



Türinnenraum...Fach...Dazu eine FP01 Schraube...



Nehmt euch die Tür Innenverkleidung 3D her und legt es euch so hin das wir die Innenseite sehen..Macht die Montagestelle wie hier zu sehen ausfindig...



Setzt das Fach Türinnenraum 3E auf und verschraubt das ganze...



Dreht die Tür Innenverkleidung um und richtet zwei Schrauben FD01 hin...



Setzt die Innenverkleidung auf die Tür Innenseite...Die Lasche wird unter die Dachverkleidung geschoben...Richtet alles sauber aus...



Verschraubt das ganze an den zwei Schraubzapfen wie hier zu sehen...



Abdeckung des Tür Innenraums...



Setzt die Abdeckung mit den zwei Rastnasen in die öffnung auf und drückt sie fest ein...



Ansicht Tür Innenseite



Bauergebnis von Ausgabe 3



Ausgabe 4



Die Teile der Ausgabe 4



Kofferraumdeckel aus Ausgabe 1 und Kofferraum Abdeckung...



Setzt die Kofferraum Abdeckung auf die Kofferraum Haube



Vier Verschlüsse der Kofferraum Abdeckung...



Steckt einen der Verschlüsse durch die Abdeckung und der Haube...Dreht den Verschluss um 90 crad...



Das gleiche macht ihr mit den restlichen drei Verschlüssen genau so...



Bauergebnis von Ausgabe 4



Ausgabe 5



Die Teile von Ausgabe 5



Gashebel Part 1 und 2



Steckt eines der beiden Teile 5G mit dem Zapfen in das loch an der Außenseite des Gasgestänges..Achtet auf die Ausrichtung...Geht behutsam um bei der Montage, damit euch nichts bricht...



Das gleiche macht ihr mit dem zweiten Teil 5G auf der anderen Seite des Gasgestänges auch...



Jetzt steckt ihr die Gashebelbaugruppe mit den zwei kleinen Zapfen in das Innere der Vergaser Basis...Achtet hier auch auf die richtige Ausrichtung...



So sollte das jetzt bei euch auch aussehen...



Nehmt jetzt einen der Vergaser...Es gibt zwei Stück mit einer 1 gekennzeichnet und zwei Stück mit einer 2...Die Zahlen sind auch auf der Vergaser Basis angegeben, somit könnt ihr nichts falsch machen...



Hier gut zu erkennen die Zahl in der Vergaserbasis...Also zwei Vergaser mit 1 gehören in der Basis auch auf die 1...Das gleiche gillt für die beiden Vergaser mit der 2...



Ihr braucht jetzt die Ansaugtrompeten 5E...Zwei Stück je Vergaser..Dazu zwei zwei FP01 Schrauben je Vergaser...



Setzt jetzt einen Vergaser Nr.1 auf den Sockel mit der Nr.1 in der Vergaserbasis...Steckt eine Ansaugtrompete in den Vergaser...Haltet alles fest und dreht die gesamte Baugruppe um und verschraubt das ganze von der Unterseite her...Das gleiche macht ihr mit der zweiten Ansaugtrompete auch...



Hier seht ihr die Verschraubung durch die Öffnung...



Bereitet euch nun die Teile für die restlichen drei Vergaser vor...Achtet auf die Nummerrierung...



Ein Vergaser Nr.1 ist fertig montiert...Ein Vergaser Nr.1 und zwei Vergaser Nr.2 vorbereitet...



So sollte das jetzt aussehen...Alle vier Vergaser mit Ansaugtrompeten wurden in der Vergaserbasis verbaut...



Der Kraftstoffschlauch 5H



Schiebt den Kraftstoffschlauch wie hier zu sehen durch die Öse der Vergaserbasis und mittelt sie aus...



So sollte der Kraftstoffschlauch ausgerichtet sein...



Steckt nun je eines der vier Anschlussenden auf einen Zapfen je Vergaser...



Die beiden Enden des Kraftstoffschlauches schiebt ihr durch die große Öffnung der Vergaserbasis...



Der Ansaugkrümmer 5B und zwei FP01 Schrauben...



Dreht die komplette Vergaserbasis auf den Kopf und setzt den Ansaugkrümmer wie hier zu sehen darauf...Verschraubt das ganze miteinander..



So sollte das jetzt bei euch aussehen...



Die Vergaser - Baugruppe und die Vergaserabdeckung...



Die Vergaserabdeckung wird mit den vier Haltestegen...Klipps auf die Vergaser gesetzt..Die Vergaserabdeckung rastet in den Vergasern ein...



Bauergebnis von Ausgabe 5



Ausgabe 6



Die Teile der Ausgabe 6



Rechter Scheinwerfer 1D aus Ausgabe 1 und rechtes bScheinwerferglas 6C



Drückt das Scheinwerferglas in den Scheinwerfer...Das Glas hat einen kleinen Zapfen, der Scheinwerfer eine kleine Nut..Diese gehören zusammen...



Das gleiche macht ihr mit dem linken Scheinwerfer genau so...Bauteile 1E aus Ausgabe 1 und Scheinwerferglas 6D



Linker Lampenträger und linker Scheinwerfer...



Der Scheinwerfer wird mit den beiden Nasen in den Lampenträger eingeklickt...Achtet auf die Ausrichtung und das Muster im Scheinwerferglas...



So schaut es von der Rückseite aus..Gut zu erkennen wie der Scheinwerfer im Träger eingerastet ist...



Das gleiche macht ihr mit dem rechten Scheinwerfer und Scheinwerferträger auch...



Rechter und linker Zusatzscheinwerfer aus Ausgabe 1 Teile 1F und 1G...Dazu die Scheinwerfergläser 6E und 6F



Setzt das Scheinwerferglas 6E in den rechten Zusatzscheinwerfer 1F...Hier gibt es auch einen Zapfen und eine Nut...Die restlichen Bauteile des linken Zusatzscheinwerfers werden gleich verbaut..



Wir brauchen unsere Kofferraumhaube...Setzt die rechte Scheinwerferabdeckung 6A in die Haube ein...



Legt nun die rechte Scheinwerferbaugruppe wie hier zu sehen auf die Scheinwerferabdeckung und verschraubt diese mit zwei FD01 Schrauben...Achtet darauf das die Scheinwerferabdeckung sauber in ihrem Stzt liegt...



Das gleiche macht ihr mit dem linken Scheinwerfer und Scheinwerferabdeckung 6B



Bauansicht von der Innenseite...



Bauansicht von außen...



Bauergebnis von Ausgabe 6



Ausgabe 7



Die Teile der Ausgabe 7



Fahrersitz Basis Sitz und Rückenteil...Dazu zwei FP03 Schrauben...



Setzt die Teile der Rückenlehne und des Sitzteils zusammen wie hier zu sehen...



Haltet die Bauteile fest und dreht das ganze um...Verschraubt das ganze von der Unterseite her...



Bauergebnis von Ausgabe 7



Dateianhänge:
Ford-GT-History-Blog-cover.jpg (289kb) 3x heruntergeladen.
Schnelles Antworten Schnelles Antworten: Formular anzeigen
Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
Guest
Neues Thema Antwort erstellen
Das Forum wechseln  
Du kannst neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum löschen.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du kannst bei Umfragen in diesem Forum abstimmen.

Powered by YAF | YAF © 2003-2009, Yet Another Forum.NET
Diese Seite wurde in 0,865 Sekunden generiert.
DeAgostini