Willkommen, Gast! Suche | Aktive Themen | Einloggen | Registrieren

3 Seiten <123>
Offizielles Bautagebuch Bounty - Lieferung 12 Optionen
echino
#21 Geschrieben : Mittwoch, 14. Juli 2021 17:34:45

Rang: Vicemaster
Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Forum Support Team, Forum Support Team Germany, Moderator, Registered

Mitglied seit: 10.08.2014
Beiträge: 784
Punkte: 2.373
Wohnort: Röhrmoos
Bauphase 154:

Hallo Modellbauer

Der Herdschornstein ist jetzt dran. Ihr benötigt zwei Teile aus der Messingplatte und je ein Teil aus den Brettchen 12-05 und 12-09.
Die Messingteile lassen sich nur schwer zu einem konischen Rohr biegen. Aber mit etwas Kraft ist dies möglich. Hilfreich ist hierbei eine Rundzange, eine Flachzange und evtl. ein Stück Rundholz, was konisch zuläuft. Ich hatte noch Restrundhölzer von Rah-Enden. Die Naht der zwei konischen Rohre wird mit der schwarzen Farbe kaschiert, mit dem der Schornstein nach dem Zusammenkleben bemalt wird. Als Kleber kann z.B. Sekundenklebergel verwendet werden. Vor dem Zusammenleimen der Bodenplatte prüft unbedingt, ob das Rohr in das Teil CA passt.
Hinweis: Das Ende des Schornsteins sollte zum Bug hinzeigen, wie es in der Baubeschreibung angegeben ist. Auf den Bildern des fertigen Modells am Ende der Baubeschreibung und auf der Webseite von DeAgo ist er falsch herum. Ich habe dies noch einmal im Buch zur Bounty abgeglichen.

Bis bald zur nächsten Bauphase …

Servus
Helmut

echino hat die folgenden Dateien hochgeladen:
12-40.JPG
12-41.JPG
12-42.JPG
##########################################
Im Bau: Vasa, HMS Bounty, Revenge 1577

Fertiggestellt: Santa Maria, Peregrine Galley, HMS Victory, HMS Sovereign of the Seas, Soleil Royal
Als Buddelschiff: Hansekogge, Turbinia

##########################################
echino
#22 Geschrieben : Donnerstag, 15. Juli 2021 18:51:23

Rang: Vicemaster
Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Forum Support Team, Forum Support Team Germany, Moderator, Registered

Mitglied seit: 10.08.2014
Beiträge: 784
Punkte: 2.373
Wohnort: Röhrmoos
Bauphase 155:

Hallo Modellbauer

Die Glocke ist in diese Bauphase dran. Ihr benötigt dazu ein Teil aus der Messingplatte und die Glocke aus der Lieferung 8.
Ich empfehle die zwei Teile zuerst separat mit schwarzer Farbe zu bemalen und das Loch in der Glocke zum Einfädeln ins Bauteil SCM nicht zu bemalen. Auch oben am Teil SCM eine kleine Lücke lassen, in dem es nicht bemalt wird. So schwingt die Glocke an Eurem Modell sehr leicht.
Die Glocke wird dann auf das Teil SCM gefädelt und am Pallenpfosten angeklebt (z.B. mit Sekundenklebergel). Der Schwengel sollte zum Bug hinzeigen.

Bis bald zur nächsten Bauphase …

Servus
Helmut

echino hat die folgenden Dateien hochgeladen:
12-43.JPG
##########################################
Im Bau: Vasa, HMS Bounty, Revenge 1577

Fertiggestellt: Santa Maria, Peregrine Galley, HMS Victory, HMS Sovereign of the Seas, Soleil Royal
Als Buddelschiff: Hansekogge, Turbinia

##########################################
echino
#23 Geschrieben : Freitag, 16. Juli 2021 19:03:28

Rang: Vicemaster
Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Forum Support Team, Forum Support Team Germany, Moderator, Registered

Mitglied seit: 10.08.2014
Beiträge: 784
Punkte: 2.373
Wohnort: Röhrmoos
Bauphase 156:

Hallo Modellbauer

Zwei Löcher in der Nähe des Bratspills werden an Deck gebohrt (Durchmesser 3,5 mm). Aus einer 1,5 x 6 mm Restleiste werden zwei Ringe herausgearbeitet. Zuerst bohrt man in die Leiste ein 3 mm Loch und schleift dann die Kanten zu einer Rundung ab. Vergesst nicht, das Ganze abzurunden. Die so gefertigten Ringe werden über die vorher gebohrten Löcher geklebt.

Bis bald zur nächsten Bauphase …

Servus
Helmut

echino hat die folgenden Dateien hochgeladen:
12-44.JPG
12-45.JPG
##########################################
Im Bau: Vasa, HMS Bounty, Revenge 1577

Fertiggestellt: Santa Maria, Peregrine Galley, HMS Victory, HMS Sovereign of the Seas, Soleil Royal
Als Buddelschiff: Hansekogge, Turbinia

##########################################
echino
#24 Geschrieben : Samstag, 17. Juli 2021 19:12:17

Rang: Vicemaster
Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Forum Support Team, Forum Support Team Germany, Moderator, Registered

Mitglied seit: 10.08.2014
Beiträge: 784
Punkte: 2.373
Wohnort: Röhrmoos
Bauphase 157:

Hallo Modellbauer

Vier Klampen werden zurecht gefeilt. Ihr benötigt vier Klampen aus dem Brettchen 12-08. Die Klampen werden leicht rund geschliffen, wie in der Baubeschreibung angegeben. Die Klampen werden anschließend auf die zwei Kranbalken und an den Seitenteilen des Bratspills geklebt.

Bis bald zur nächsten Bauphase …

Servus
Helmut

echino hat die folgenden Dateien hochgeladen:
12-46.JPG
12-47.JPG
12-48.JPG
##########################################
Im Bau: Vasa, HMS Bounty, Revenge 1577

Fertiggestellt: Santa Maria, Peregrine Galley, HMS Victory, HMS Sovereign of the Seas, Soleil Royal
Als Buddelschiff: Hansekogge, Turbinia

##########################################
echino
#25 Geschrieben : Sonntag, 18. Juli 2021 17:56:06

Rang: Vicemaster
Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Forum Support Team, Forum Support Team Germany, Moderator, Registered

Mitglied seit: 10.08.2014
Beiträge: 784
Punkte: 2.373
Wohnort: Röhrmoos
Bauphase 158:

Hallo Modellbauer

Die zwei Bilgepumpen, die bereits vor einiger Zeit erstellt wurde, kommen jetzt an ihren Platz an Deck. Achtet darauf, dass die Schwengel in die richtige Richtung zeigen.

Bis bald zur nächsten Bauphase …

Servus
Helmut

echino hat die folgenden Dateien hochgeladen:
12-49.JPG
##########################################
Im Bau: Vasa, HMS Bounty, Revenge 1577

Fertiggestellt: Santa Maria, Peregrine Galley, HMS Victory, HMS Sovereign of the Seas, Soleil Royal
Als Buddelschiff: Hansekogge, Turbinia

##########################################
echino
#26 Geschrieben : Montag, 19. Juli 2021 18:36:53

Rang: Vicemaster
Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Forum Support Team, Forum Support Team Germany, Moderator, Registered

Mitglied seit: 10.08.2014
Beiträge: 784
Punkte: 2.373
Wohnort: Röhrmoos
Bauphase 159:

Hallo Modellbauer

Zwei Scharniere werden an der Reling angebracht. Ihr benötigt die zwei Teile aus der Messingplatte. Diese Scharniere (selbst erstellt) hatte ich bereits früher angebracht (siehe Bauphase 119) und die bleiben jetzt dran.

Bis bald zur nächsten Bauphase …

Servus
Helmut

echino hat die folgenden Dateien hochgeladen:
12-50.JPG
##########################################
Im Bau: Vasa, HMS Bounty, Revenge 1577

Fertiggestellt: Santa Maria, Peregrine Galley, HMS Victory, HMS Sovereign of the Seas, Soleil Royal
Als Buddelschiff: Hansekogge, Turbinia

##########################################
echino
#27 Geschrieben : Mittwoch, 21. Juli 2021 19:02:27

Rang: Vicemaster
Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Forum Support Team, Forum Support Team Germany, Moderator, Registered

Mitglied seit: 10.08.2014
Beiträge: 784
Punkte: 2.373
Wohnort: Röhrmoos
Bauphase 161:

Hallo Modellbauer

Die Bauphase 160 kommt später dran. Die benötigten Umlenkrollen wurden noch nicht geliefert. Sie werden zu einem späteren Zeitpunkt nachgeliefert.

In dieser Bauphase werden an den Innenseiten der Reling eine Reihe von Leisten angebracht. Ihr solltet noch 1 x 3 mm Leisten vom Bootsbau übrig haben. Diese sollten jetzt verwendet werden, nicht die 1,5 x 6 mm Leisten. Ist wohl ein Fehler in der Baubeschreibung. Die Position der Innenbeplankung kann aber der Baubeschreibung entnommen werden. Zum Schluss werden insgesamt noch 8 Ringbolzen angebracht.

Bis bald zur nächsten Bauphase …

Servus
Helmut

echino hat die folgenden Dateien hochgeladen:
12-51.JPG
12-52.JPG
12-53.JPG
##########################################
Im Bau: Vasa, HMS Bounty, Revenge 1577

Fertiggestellt: Santa Maria, Peregrine Galley, HMS Victory, HMS Sovereign of the Seas, Soleil Royal
Als Buddelschiff: Hansekogge, Turbinia

##########################################
echino
#28 Geschrieben : Donnerstag, 22. Juli 2021 18:45:11

Rang: Vicemaster
Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Forum Support Team, Forum Support Team Germany, Moderator, Registered

Mitglied seit: 10.08.2014
Beiträge: 784
Punkte: 2.373
Wohnort: Röhrmoos
Bauphase 162:

Hallo Modellbauer

An 4 Knechten werden 2 Nagelbänke angebracht und ein Schrank zusammengebaut. Ihr benötigt Teile aus dem Brettchen 12-08 und 12-04. Die Nagelbänke sollten gut in die Einkerbungen der Knechte passen.
Tipp: Vor dem Einbau der Nagelbänke sollten die Löcher mit einem Bohrer erweitert werden, so dass die Belegnägel dort leicht hineinpassen. Das geht jetzt noch leichter als später am fertigen Modell.
Der Schrank wird wie in der Baubeschreibung zusammengebaut. Das Dach kann leicht gebogen werden. Dazu habe ich das Dachelement ca. 10 Minuten in kochendes Wasser weich gekocht und mit einer Schraubzwinge leicht gebogen. Wenn das Dach trocken ist, behält es die gebogene Form. Das Schränkchen hat unterschiedlich lange Füße. Die kürzeren zeigen in Richtung zum Heck.

Bis bald zur nächsten Bauphase …

Servus
Helmut

echino hat die folgenden Dateien hochgeladen:
12-54.JPG
12-55.JPG
12-56.JPG
12-57.JPG
12-58.JPG
12-59.JPG
##########################################
Im Bau: Vasa, HMS Bounty, Revenge 1577

Fertiggestellt: Santa Maria, Peregrine Galley, HMS Victory, HMS Sovereign of the Seas, Soleil Royal
Als Buddelschiff: Hansekogge, Turbinia

##########################################
echino
#29 Geschrieben : Samstag, 24. Juli 2021 18:13:57

Rang: Vicemaster
Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Forum Support Team, Forum Support Team Germany, Moderator, Registered

Mitglied seit: 10.08.2014
Beiträge: 784
Punkte: 2.373
Wohnort: Röhrmoos
Bauphase 163:

Hallo Modellbauer

Wir erstellen in dieser Bauphase ein Spill. Ihr benötigt Teile aus dem Brettchen 12-03.
Zuerst werden die Teile 7, 8 und 10 zusammengeleimt. Das Teil 6 sollte noch nicht angeleimt werden, aber schon auf Teil 10 aufgesteckt werden. Die Teile 4, 5 und 9 sollten nicht wie in der Baubeschreibung komplett zusammengeleimt werden. Die Gefahr ist sehr groß, dass das Ganze dann nicht auf Teil 10 passt. Ich empfehle daher zuerst zwei Teile 9 lose an die Teile 4 und 5 zu stecken und das Ganze dann auf Teil 10 zu stecken. Unten sollte die Teile 9 in die Löcher von Teil 6 passen und oben schieben wir das Teil 3 drauf. Wenn dies passt, können wir die zwei Teile 9 anleimen. Nach und nach werden die weiteren Teile 9 so an die Teile 4 und 5 geleimt. Dann kann das Teil 6 endgültig verleimt werden, das Gebilde aus den Teilen 4, 5 und 9 in Teil 6 geleimt werden und oben drauf das Teil 3. So passt alles. Zum Schluss kommen noch die Teile 2 und 1 als Abschluss und das Ganze wird auf Deck positioniert.

Bis bald zur nächsten Bauphase …

Servus
Helmut

echino hat die folgenden Dateien hochgeladen:
12-60.JPG
12-61.JPG
12-62.JPG
12-63.JPG
##########################################
Im Bau: Vasa, HMS Bounty, Revenge 1577

Fertiggestellt: Santa Maria, Peregrine Galley, HMS Victory, HMS Sovereign of the Seas, Soleil Royal
Als Buddelschiff: Hansekogge, Turbinia

##########################################
gulo1984
#30 Geschrieben : Samstag, 24. Juli 2021 18:58:33

Rang: Pro
Turquoise medal for creating a model making know-how topic: know-how topic
Gruppe: registriert

Mitglied seit: 23.03.2020
Beiträge: 311
Punkte: 969
Wohnort: Regensburg
Hallo Helmut,

schön, wie fleißig Du hier weiter Bauberichte einstellst! Ich bin momentan noch den 1:8-Automodellen verhaftet, aber irgendwann mache ich mich an den nicht unerheblichen Bestand an 1:64-Holzsegelschiff-Modellen.
Weiterhin viel Spaß beim Basteln!
Viele Grüße
Gunnar

Für alle von mir verfaßten Texte / Folgen / Beiträge gilt: alle Angaben ohne Gewähr!
echino
#31 Geschrieben : Montag, 26. Juli 2021 17:55:41

Rang: Vicemaster
Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Forum Support Team, Forum Support Team Germany, Moderator, Registered

Mitglied seit: 10.08.2014
Beiträge: 784
Punkte: 2.373
Wohnort: Röhrmoos
Bauphase 164:

Hallo Modellbauer

In dieser Bauphase werden insgesamt 6 Nagelbänke an den Innenseiten der Bordwände angebracht und 6 Rüsten. Ihr benötigt Teile aus dem Brettchen 12-02 und 12-07.
Tipp: Vor dem Einbau der Nagelbänke sollten die Löcher mit einem Bohrer erweitert werden, so dass die Belegnägel dort leicht hineinpassen. Das geht jetzt noch leichter als später am fertigen Modell.

Die Rüsten müssen gegebenenfalls leicht an den Deckssprung angepasst werden. Mit etwas Wasser und dem elektrischen Plankenbieger geht es einfach. An der Haupt- und der Fockrüste befinden sich die kleinen Rüstjungfern zum Heck hin. In den Bildern am fertigen Modell ist es falsch herum.
Tipp: Die Rüsten an der Steuerbordseite erhalten in der nächsten Bauphase Jungfern und Rüsteisen. Es kann besser sein, die Rüsten erst danach an die Bordwand zu kleben. Schaut Euch am besten vorher die nächsten Bauphase an.

Bis bald zur nächsten Bauphase …

Servus
Helmut

echino hat die folgenden Dateien hochgeladen:
12-64.JPG
12-65.JPG
12-66.JPG
##########################################
Im Bau: Vasa, HMS Bounty, Revenge 1577

Fertiggestellt: Santa Maria, Peregrine Galley, HMS Victory, HMS Sovereign of the Seas, Soleil Royal
Als Buddelschiff: Hansekogge, Turbinia

##########################################
echino
#32 Geschrieben : Mittwoch, 28. Juli 2021 18:48:47

Rang: Vicemaster
Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Forum Support Team, Forum Support Team Germany, Moderator, Registered

Mitglied seit: 10.08.2014
Beiträge: 784
Punkte: 2.373
Wohnort: Röhrmoos
Bauphase 165:

Hallo Modellbauer

An Steuerbord werden die Rüsten mit Rüstjungfern und Püttingseisen komplettiert. Die Püttingseisen sind recht kurz und schwer anzubringen. Es geht leichter, wenn die Rüsten noch nicht am Modell befestigt sind.
Das untere Ende der Rüstjungfern kann leicht zur Bordwand hin gebogen werden. Das bringt etwas mehr Spielraum zum späteren Befestigen der Püttingseisen an die Bordwand. Die kleineren Rüstjungfern an der Haupt- und Fockrüste befinden sich zum Heck hin.
Danach werden die Rüsten ans Modell angeklebt (falls nicht schon vorher geschehen) und die Püttingseisen mit je zwei gekürzten Nägel angenagelt. Unbedingt mit einem 0,5 mm Bohrer vorbohren. Zum Schluss sollte noch die Schwärzung der Eisen nachgebessert werden

Bis bald zur nächsten Bauphase …

Servus
Helmut

echino hat die folgenden Dateien hochgeladen:
12-67.JPG
12-68.JPG
12-69.JPG
12-70.JPG
12-71.JPG
##########################################
Im Bau: Vasa, HMS Bounty, Revenge 1577

Fertiggestellt: Santa Maria, Peregrine Galley, HMS Victory, HMS Sovereign of the Seas, Soleil Royal
Als Buddelschiff: Hansekogge, Turbinia

##########################################
echino
#33 Geschrieben : Sonntag, 1. August 2021 19:12:05

Rang: Vicemaster
Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Forum Support Team, Forum Support Team Germany, Moderator, Registered

Mitglied seit: 10.08.2014
Beiträge: 784
Punkte: 2.373
Wohnort: Röhrmoos
Bauphase 166:

Hallo Modellbauer

Es werden 8 Tritte an der Steuerbordseite und 2 Tritte an der Backbordseite befestigt. Ihr benötigt dazu die Teile aus dem Brettchen 12-02.

Bis bald zur nächsten Bauphase …

Servus
Helmut

echino hat die folgenden Dateien hochgeladen:
12-72.JPG
12-73.JPG
12-74.JPG
##########################################
Im Bau: Vasa, HMS Bounty, Revenge 1577

Fertiggestellt: Santa Maria, Peregrine Galley, HMS Victory, HMS Sovereign of the Seas, Soleil Royal
Als Buddelschiff: Hansekogge, Turbinia

##########################################
echino
#34 Geschrieben : Dienstag, 3. August 2021 18:54:52

Rang: Vicemaster
Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Forum Support Team, Forum Support Team Germany, Moderator, Registered

Mitglied seit: 10.08.2014
Beiträge: 784
Punkte: 2.373
Wohnort: Röhrmoos
Bauphase 167:

Hallo Modellbauer

Der Bug wird in dieser Bauphase weiter detailliert. Ihr benötigt dazu die Teile aus den Brettchen 12-05 und 12-09.
Zuerst soll der Schegschlitz auf 3 mm erweitert werden. In Wirklichkeit ist der Schlitz zu weit oben und muss nach unten hin erweitert werden, da er teilweise vom Schloiknie verdeckt werden wird. Ich habe den Schlitz auf 4 mm erweitert. Dann kommen die Schloiknie (SGT1 und SST1) dran. Diese müssen schräg geschliffen werden, damit sie am Bug plan anliegen. Diesmal gibt es keine Schablonen, daher ist immer wieder eine Anprobe am Modell vorzunehmen. Dann kommen die Gallionssimse (SGT2 und SST2) dran, die auf den Vordersteven geklebt werden. Auch bei diesen Teilen werden die Kanten abgerundet. Das Teil CT wird vor dem Anbringen hinten leicht als Hohlkehre geschliffen, damit sie an der Rundung des Bugs anliegt. Vor dem Ankleben wird es dunkel bemalt oder gebeizt. Unter dem Kranbalken wird ein Knie angebracht. Hier nicht vergessen einen Nagel als Bolzen in das Knie einzulassen (vorbohren!). Das Ganze wird auch auf der Backbordseite wiederholt.
Wir setzen mit der oberen Galionsregel (STS) den Bau fort.
Tipp: Schwärzt das Innenteil noch vor dem Ausschneiden aus den Brettchen. Am Modell ist das viel schwieriger. Ich habe dies auch gebeizt. Beim Beizen muss man aber sehr aufpassen, damit sie nicht verläuft. Wer sich nicht ärgern will, sollte schwarze Farbe nehmen. Ein Pinsel der Größe 5/0 (Rotmarderhaar) ist hier sehr Hilfreich.
Nach dem Einsetzen der oberen Galionsregel werden die drei Gallionsspanten eingesetzt. Die Aussparungen an den Spanten geben dann die Lage für die untere Galionsregel vor.

Bis bald zur nächsten Bauphase …

Servus
Helmut

echino hat die folgenden Dateien hochgeladen:
12-75.JPG
12-76.JPG
12-77.JPG
12-78.JPG
12-79.JPG
##########################################
Im Bau: Vasa, HMS Bounty, Revenge 1577

Fertiggestellt: Santa Maria, Peregrine Galley, HMS Victory, HMS Sovereign of the Seas, Soleil Royal
Als Buddelschiff: Hansekogge, Turbinia

##########################################
echino
#35 Geschrieben : Samstag, 7. August 2021 17:34:31

Rang: Vicemaster
Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Forum Support Team, Forum Support Team Germany, Moderator, Registered

Mitglied seit: 10.08.2014
Beiträge: 784
Punkte: 2.373
Wohnort: Röhrmoos
Bauphase 168:

Hallo Modellbauer

Das in einer früheren Bauphase zusammengesetzte Ruder wird jetzt am Modell befestigt. Ihr braucht dazu die acht Fingerlinge aus der Messingplatte und 4 gekürzte Nägel. Zuerst müssen die Fingerlinge in Form gebracht werden. Dies ist recht schwierig. Das mittlere Teil muss rund gebogen werden, leistet aber viel Widerstand. Bei mir ging es nicht ohne Brüche in den Fingerlingen.
Hinweis: In einem anderen Forum gibt es einen Tipp zum Biegen. Hier wird der Fingerling vorher über eine offene Flamme erhitzt. Danach soll er sich leichter biegen lassen. Leider habe ich dies erst gelesen, nachdem ich schon einigen Bruch erstellt hatte. Probiert es vorher an einem Stück vom Messingrand aus.
Die Fingerlinge habe ich noch brüniert und die Bolzen mit grauer und silberner Farbe imitiert.
Zuerst werden dann vier Fingerlinge am Ruderblatt befestigt (in den Einkerbungen). Die Fingerlinge am Achtersteven müssen so positioniert werden, dass das Ruderblatt unten mit dem Kiel eine Linie bildet.

Bis bald zur nächsten Bauphase …

Servus
Helmut

echino hat die folgenden Dateien hochgeladen:
12-80.JPG
12-81.JPG
##########################################
Im Bau: Vasa, HMS Bounty, Revenge 1577

Fertiggestellt: Santa Maria, Peregrine Galley, HMS Victory, HMS Sovereign of the Seas, Soleil Royal
Als Buddelschiff: Hansekogge, Turbinia

##########################################
echino
#36 Geschrieben : Montag, 9. August 2021 18:19:18

Rang: Vicemaster
Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Forum Support Team, Forum Support Team Germany, Moderator, Registered

Mitglied seit: 10.08.2014
Beiträge: 784
Punkte: 2.373
Wohnort: Röhrmoos
Bauphase 169:

Hallo Modellbauer

Die Ruderpinne ist dran. Ihr benötigt dazu das letzte Teil aus dem Brettchen 08-10. Die Ruderpinne wird zuerst mit 4 Bolzen versehen und anschließend in der oberen Einkerbung des Ruderblattes im Ruderhaus eingeklebt.

Bis bald zur nächsten Bauphase …

Servus
Helmut

echino hat die folgenden Dateien hochgeladen:
12-82.JPG
##########################################
Im Bau: Vasa, HMS Bounty, Revenge 1577

Fertiggestellt: Santa Maria, Peregrine Galley, HMS Victory, HMS Sovereign of the Seas, Soleil Royal
Als Buddelschiff: Hansekogge, Turbinia

##########################################
echino
#37 Geschrieben : Montag, 16. August 2021 16:53:42

Rang: Vicemaster
Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Forum Support Team, Forum Support Team Germany, Moderator, Registered

Mitglied seit: 10.08.2014
Beiträge: 784
Punkte: 2.373
Wohnort: Röhrmoos
Bauphase 170:

Hallo Modellbauer

Insgesamt werden 4 Kanonen an ihren Platz auf Deck positioniert. Zuerst muss aber die vierte Kanone zusammengebaut werden, dass wurde in den vorherigen 169 Bauphasen übersehen. Die Räder der Kanonen erhalten mit schwarzer Farbe auf der Lauffläche eine Imitation der Radreifen. Für die Augbolzen habe ich dünne verwendet, die vorgeschlagenen sind mir zu groß dimensioniert.
Hinweis: Ich habe noch zusätzlich Broktaue angebracht. Die gelieferten Augbolzen wurden für die Broktaue verwendet.

Die Blöcke werden mit 0,5 mm Draht an den Augbolzen befestigt. Um die Tauenden als Rolle auf Deck zu kleben, kann ein 5 mm Rundstab verwendet werden.

Bis bald zur nächsten Bauphase …

Servus
Helmut

echino hat die folgenden Dateien hochgeladen:
12-83.JPG
12-84.JPG
12-85.JPG
##########################################
Im Bau: Vasa, HMS Bounty, Revenge 1577

Fertiggestellt: Santa Maria, Peregrine Galley, HMS Victory, HMS Sovereign of the Seas, Soleil Royal
Als Buddelschiff: Hansekogge, Turbinia

##########################################
echino
#38 Geschrieben : Mittwoch, 18. August 2021 19:03:48

Rang: Vicemaster
Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Forum Support Team, Forum Support Team Germany, Moderator, Registered

Mitglied seit: 10.08.2014
Beiträge: 784
Punkte: 2.373
Wohnort: Röhrmoos
Bauphase 160:

Hallo Modellbauer

Die Bauphase für die Umlenkrollen wird nachgereicht. Man kann die Umlenkrollen leicht selbst herstellen aus einem 4 mm Rundstab. Die Einkerbung wird mit der Kante einer kleinen Halbrundfeile herausgearbeitet. Der Rundstab befindet sich dabei in einer Bohrmaschine. Das ist eine Variante, wenn keine Drehbank vorhanden ist. Die Rollen sind ca. 2 mm breit.

Bis bald zur nächsten Bauphase …

Servus
Helmut

echino hat die folgenden Dateien hochgeladen:
12-86.JPG
12-87.JPG
12-88.JPG
##########################################
Im Bau: Vasa, HMS Bounty, Revenge 1577

Fertiggestellt: Santa Maria, Peregrine Galley, HMS Victory, HMS Sovereign of the Seas, Soleil Royal
Als Buddelschiff: Hansekogge, Turbinia

##########################################
echino
#39 Geschrieben : Freitag, 20. August 2021 19:20:26

Rang: Vicemaster
Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Forum Support Team, Forum Support Team Germany, Moderator, Registered

Mitglied seit: 10.08.2014
Beiträge: 784
Punkte: 2.373
Wohnort: Röhrmoos
Bauphase 171:

Hallo Modellbauer

Das Steuerrad mit einer Achse wird angebracht. Die Achse habe ich noch mit Beize (Buche hell) etwas eingefärbt, damit sie nicht so weiß aussieht. Die Blöcke werden mit einem Haken aus 0,5 mm Messingdraht an die Augbolzen, die in einer früheren Bauphase an Deck eingeleimt wurden, eingehakt.
Hinweis: Den Draht kann man vorher brünieren oder anders schwärzen.

Um die Achse am Steuerrad habe ich 5 Wicklungen angebracht statt den 3 in der Baubeschreibung.

Bis bald zur nächsten Bauphase …

Servus
Helmut

echino hat die folgenden Dateien hochgeladen:
12-89.JPG
12-90.JPG
##########################################
Im Bau: Vasa, HMS Bounty, Revenge 1577

Fertiggestellt: Santa Maria, Peregrine Galley, HMS Victory, HMS Sovereign of the Seas, Soleil Royal
Als Buddelschiff: Hansekogge, Turbinia

##########################################
echino
#40 Geschrieben : Sonntag, 22. August 2021 18:48:15

Rang: Vicemaster
Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Forum Support Team, Forum Support Team Germany, Moderator, Registered

Mitglied seit: 10.08.2014
Beiträge: 784
Punkte: 2.373
Wohnort: Röhrmoos
Bauphase 172:

Hallo Modellbauer

Die zwei Laternen werden am Heck angebracht. Die Hecklaternen werden vorher mit schwarzer Farbe angemalt.
Hinweis: Meine Laternen finde ich von der Farbgebung passend und lasse sie daher so. Aber ich habe Scheiben aus dünnem Acrylglas innen angebracht. Ist etwas mühsam, dafür werden die Kerzen nicht durch eine Windbö ausgeblasen. BigGrin

Für das Anbringen am Heck werden je Laterne 2 Löcher gebohrt.
Hinweis: Ich habe eine dritte Befestigung am Boden der Laterne aus 1 mm Messingdraht angebracht (ist am Boden abgeflacht). Nur für dieses dritte „Bein“ wurde ein Loch gebohrt. Die beiden anderen „Beine“ wurden am Ende umgebogen und an das Heck angeleimt. Mit Sekundenklebergel ging das ganz gut. Dadurch weichen die Bilder von meinen Laternen von denen in der Baubeschreibung ab.

Bis bald zur nächsten Bauphase …

Servus
Helmut

echino hat die folgenden Dateien hochgeladen:
12-91.JPG
12-92.JPG
12-93.JPG
12-94.JPG
##########################################
Im Bau: Vasa, HMS Bounty, Revenge 1577

Fertiggestellt: Santa Maria, Peregrine Galley, HMS Victory, HMS Sovereign of the Seas, Soleil Royal
Als Buddelschiff: Hansekogge, Turbinia

##########################################
Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
Guest
3 Seiten <123>
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum löschen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du darfst nicht bei Umfragen in diesem Forum abstimmen.

Powered by YAF | YAF © 2003-2009, Yet Another Forum.NET
Diese Seite wurde in 0,797 Sekunden generiert.
DeAgostini