Willkommen, Gast! Suche | Aktive Themen | Einloggen | Registrieren

DeAgostini / DPD berechnet falsche Zoll Gebühren Optionen
Thorsten2021
#1 Geschrieben : Montag, 8. März 2021 18:36:12

Rang: Newbie

Gruppe: registriert

Mitglied seit: 24.02.2021
Beiträge: 2
Punkte: 6
Wohnort: Buxtehude
Hallo Zusammen,

ich habe schon länger eine R2D2 Supscription mit ModelSpace DeAgostini UK.

Jetzt ist natürlich, dank Brexit ab dem 01.01.2021 extra Zollgebühren fällig. Soweit auch Ok....

Allerding zahle ich jeden Monat £43,46 GBP per Paypal und DPD oder DeAgostini schreibt eine Rechnung für die Verzollung über 80 GBP.

Also fast das doppelte. Das heißt ich muss Steuern zahlen für Werte die ich garnicht erworben haben.

DeAgostini sagt Sie können hierbei nichts machen, weil das wäre Sache von DPD. (Ich hatte bereits sehr sehr viele Mails mit dem Support hin und her geschrieben..)

Ich glaube diese Vorgehensweise ist nicht wirklich legal, da es sich ja hierbei um falsche Zollangaben handelt.

Bin echt ratlos und weiß nicht mehr was ich noch tun soll....

Habt Ihr einen Tipp für mich ?

Danke für eure Hilfe !
fridolin
#2 Geschrieben : Montag, 8. März 2021 19:15:00

Rang: Pro

Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: registriert

Mitglied seit: 03.06.2019
Beiträge: 188
Punkte: 567
Wohnort: Mannheim
Hallo Thorsten,
Habe mich mit dem Thema Brexit gott sei Dank noch nicht auseinandersetzten müssen. Grundsätzlich ist aber immer so, dass sich die Verzollungsgebühren an dem Warenwert richten. DeAgo kann somit nicht einfach dass Doppelte auf die Rechnung schreiben. Nur daran orientiert sich ja DPD. Teilweise ist es auch so, das du heute keine lokale Mwst mehr zahlst, sondern die gültige im Importland. Das kann dir DPD dann schon in Rechnung stellen. Also prüfe mal den Inhalt der DeAgo Rechnung auf Nettowerte und wie sie die 80 EUR begründen.
Viel mehr kann ich ohne Details nicht sagen.
Grüße Rene
Built: Citroen 2CV & Mercedes 300SL (not by me), VW Bulli T1, Vespa GS150, Lanz D8506, Lancia Delta Martini Racing, Aston Martin DB5, X-Wing, R2D2
in progress: Peugeot 205 GTI, Ford GT, Mazda Cosmo Sport, USS Enterprise NCC-1701-D, Manta A GT/E, Mustang Eleanor
on stock: Millennium Falcon, DeLorean, Jaguar E Type, Fendt Dieselross F15, Ford Mustang Shelby, Dodge Charger R/T, VW Käfer 1303 Cabrio

Alle Berichte und alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen meiner schriftlicher Genehmigung bzw. Zustimmung. © Rene
TheEvil5284
#3 Geschrieben : Dienstag, 9. März 2021 08:46:18

Rang: Vicemaster
Blue medal for Model build: model build
Gruppe: Registered

Mitglied seit: 02.06.2014
Beiträge: 643
Punkte: 1.937
Wohnort: 24536
Moin,

ich mag mich jetzt evtl irren. Aber du zahlst ja eigentlich Einfuhrzollabgaben.
Das heißt die Zollgebühren bekommt Deutschland. Die Gebühren werden wohl im Vorfeld berechnet und in der Landeswährung auf die Rechnung geschrieben.

Wenn du die Rechnung hast, würde ich mal versuchen mit dem deutschen Zoll in Kontakt zu treten und dies dort mal zu erfragen.

Mir kommt die Gebühr extrem überteuert vor.

Theoretisch würdest du auf den Kaufpreis 19% MWST oder sogar nur 7% MWST (wegen Zeitschriften) zahlen und dann kommt die Zustell-/ Bearbeitungsgebühr des jeweiligen Lieferdienstes hinzu. Das sollten aber auch nicht so viel mehr sein, vllt zwischen 2-10 €.

Könnte sich um ein Irrtum seitens des Rechnungserstellers handeln.

Ich hatte irgendwann mal vor längerer Zeit ein Convertion Kit für ein Tamiya TT01 aus China bestellt. Musste es in Kiel vom Zollamt abholen. Das Kitt hat umgerechnet 80€ gekostet und ich musste 15€ Zollgebühren zahlen, können auch 20€ gewesen sein.

Wie gesagt, erfrag das am besten einmal beim Zoll. Je nachdem wie weit du mit dem R2 bist, storniere ihn doch in UK und aboniere ihn in Deutschland ab da wo du weiter machen kannst.

Gruß
Daniel
Fertig gestellt: I3D Box
Millenium Falke
R2D2
Ford Mustang GT500

Noch im Aufbau: Hummer H1 (Mods fehlen immer noch)
Manta GTE
Dodge Charger R/T
Delorean BttF
Marvel Filmfiguren
Ford Mustang Shelby GT500 Elenoar
Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
Guest
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum löschen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du darfst nicht bei Umfragen in diesem Forum abstimmen.

Powered by YAF | YAF © 2003-2009, Yet Another Forum.NET
Diese Seite wurde in 0,189 Sekunden generiert.
DeAgostini