Willkommen, Gast! Suche | Aktive Themen | Einloggen | Registrieren

Offizielles Bautagebuch Bounty - Lieferung 1 Optionen
echino
#1 Geschrieben : Freitag, 5. Juni 2020 18:50:51

Rang: Vicemaster
Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Forum Support Team, Forum Support Team Germany, Moderator, Registered

Mitglied seit: 10.08.2014
Beiträge: 765
Punkte: 2.307
Wohnort: Röhrmoos
Hallo Schiffsmodellbauer,

Willkommen im offiziellen Bautagebuch zum Admiralitätsmodell der berühmten HMS Bounty. Die Geschichte der Bounty kann hier nachgelesen werden:
History

Die Lieferung 1 enthält:
- Die Basisteile der Schiffswerft
- Bauteile für die ersten Spanten
- Teile für den Kiel
- 1 Kanone mit Lafette
- 1 Feldschlange (1-Mann Kanone)
Die Bauanleitungen könnt ihr hier finden: Bauanleitungen
Dort sind auch die Papierschablonen für den Kiel und einige Spanten enthalten. Diese müssen im Maßstab 1 : 1 ausgedruckt werden.
Der Bau des Admiralitätsmodells erfolgt in einer eigenen Schiffswerft, die mitgeliefert wird und vorher zusammengebaut werden muss. Die Werft dient als eine Art Schablone für den Schiffsrumpf.

echino hat die folgenden Dateien hochgeladen:
IMG_3079.JPG
IMG_3080.JPG
IMG_3081.JPG
##########################################
Im Bau: Vasa, HMS Bounty, Revenge 1577

Fertiggestellt: Santa Maria, Peregrine Galley, HMS Victory, HMS Sovereign of the Seas, Soleil Royal
Als Buddelschiff: Hansekogge, Turbinia

##########################################
echino
#2 Geschrieben : Freitag, 5. Juni 2020 18:53:29

Rang: Vicemaster
Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Forum Support Team, Forum Support Team Germany, Moderator, Registered

Mitglied seit: 10.08.2014
Beiträge: 765
Punkte: 2.307
Wohnort: Röhrmoos
Bauphase 1:
Hallo
Die Basis (Unterteil) der Schiffswerft wird hier erstellt. Die Brettchen 07 und 08 werden zusammengeleimt. Die Oberseite wird durch die Ziffern markiert (Ziffern sind oben). Dazu sind die Brettchen auf einer ebene Fläche zu legen. Ich lege darunter immer eine Plastikfolie. Damit kleben die Brettchen nicht an der Unterlage fest, falls etwas zu viel Leim aufgetragen wurde. Danach werden die Teile 1 und 2 zur Fixierung der 2 Brettchen auf der Unterseite angebracht. Ich empfehle das Brettchen 09 gleich an Brettchen 09 anzuleimen, bevor die Fixierung an der Oberseite ran kommt. Dadurch ist es leichter die Basisbrettchen plan anzuleimen. Dann kommen die Fixierteile 3 und 4 unten ran, bevor die Teile 5 bis 8 an der Oberseite verleimt werden.
Bis bald zur nächsten Bauphase …

echino hat die folgenden Dateien hochgeladen:
IMG_3082.JPG
IMG_3084.JPG
IMG_3085.JPG
IMG_3086.JPG
##########################################
Im Bau: Vasa, HMS Bounty, Revenge 1577

Fertiggestellt: Santa Maria, Peregrine Galley, HMS Victory, HMS Sovereign of the Seas, Soleil Royal
Als Buddelschiff: Hansekogge, Turbinia

##########################################
echino
#3 Geschrieben : Sonntag, 7. Juni 2020 18:28:30

Rang: Vicemaster
Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Forum Support Team, Forum Support Team Germany, Moderator, Registered

Mitglied seit: 10.08.2014
Beiträge: 765
Punkte: 2.307
Wohnort: Röhrmoos
Bauphase 2:

Hallo Modellbauer

Wir beginnen mit dem ersten Teil der HMS Bounty – dem Kiel. Dazu benötigen wir die Teile aus dem Brett 1-05. Diese vorsichtig herauslösen. Die Schablone dient als Vorlage für den korrekten Zusammenbau. Diese lege ich immer auf einer Folie, damit der Leim nicht den Kiel an die Schablone festklebt. Vor dem Zusammenleimen die Schnittkanten immer glätten, damit die Teile eng anliegen. Den Zusammenbau beginnt man am besten mit den Teilen 2 bis 5. Diese müssen absolut gerade verleimt werden. Als Hilfsmittel kann dazu ein langes Lineal oder die in Bauphase 1 erstellt Basis der Schiffswerft dienen. Dort (zwischen den Teilen 5 bis 8) passt genau der Kiel rein. Anschließend nicht vergessen die Laserkanten zu glätten und damit die Verbrennungen zu entfernen.

Tipp: Die Kanten der einzelnen Teile nach dem Herauslösen aus dem Brettchen gleich von den Laserverbrennungen reinigen. Dies geht gut mit sehr feinem Sandpapier.
Hinweis: Beim Druck der Schablonen ist „Originalgröße“ oder „Tatsächliche Größe“ auszuwählen. Viele Drucker haben als Standardeinstellung „Anpassen“ o.ä., die die Schablonen zu klein ausgeben.

Bis bald zur nächsten Bauphase …

echino hat die folgenden Dateien hochgeladen:
IMG_3087.JPG
IMG_3088.JPG
IMG_3089.JPG
IMG_3091.JPG
IMG_3092.JPG
##########################################
Im Bau: Vasa, HMS Bounty, Revenge 1577

Fertiggestellt: Santa Maria, Peregrine Galley, HMS Victory, HMS Sovereign of the Seas, Soleil Royal
Als Buddelschiff: Hansekogge, Turbinia

##########################################
echino
#4 Geschrieben : Montag, 8. Juni 2020 19:22:25

Rang: Vicemaster
Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Forum Support Team, Forum Support Team Germany, Moderator, Registered

Mitglied seit: 10.08.2014
Beiträge: 765
Punkte: 2.307
Wohnort: Röhrmoos
Bauphase 3:

Hallo Modellbauer

In dieser Bauphase wird der erste Spant zusammengefügt. Es handelt sich um den Hauptspant. Ihr benötigt die ausgedruckte Schablone in Originalgröße vom Spant „#“. Zuerst wird aus dem Brett 1-01 die einzelnen Spantteile herausgelöst. Ich verwende das abgebildete Werkzeug dazu. Dann werden die einzelnen Teile zusammengeleimt Dabei sollte das nächste Teil erst angeleimt werden, wenn der Leim des vorherigen Teils getrocknet ist. Zum Schluss gegeben falls noch die Kanten glätten und die schwarzen Laserspuren abschleifen.

Tipp: Die Kanten der einzelnen Teile nach dem Herauslösen aus dem Brettchen gleich von den Laserverbrennungen reinigen. Das erleichtert die Beseitigung der schwarzen Spuren doch enorm.

Bis bald zur nächsten Bauphase …

Servus
Helmut
echino hat die folgenden Dateien hochgeladen:
IMG_3090.JPG
IMG_3093.JPG
IMG_3094.JPG
IMG_3097.JPG
##########################################
Im Bau: Vasa, HMS Bounty, Revenge 1577

Fertiggestellt: Santa Maria, Peregrine Galley, HMS Victory, HMS Sovereign of the Seas, Soleil Royal
Als Buddelschiff: Hansekogge, Turbinia

##########################################
echino
#5 Geschrieben : Dienstag, 9. Juni 2020 19:41:34

Rang: Vicemaster
Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Forum Support Team, Forum Support Team Germany, Moderator, Registered

Mitglied seit: 10.08.2014
Beiträge: 765
Punkte: 2.307
Wohnort: Röhrmoos
Bauphase 4:

Hallo Modellbauer

Ein weiterer Spant wird angefertigt. Ihr benötigt die ausgedruckte Schablone in Originalgröße vom Spant „A“. Ansonsten wird der Spant wie in Bauphase 3 fertig gestellt

Bis bald zur nächsten Bauphase …
Servus
Helmut

echino hat die folgenden Dateien hochgeladen:
IMG_3102.JPG
IMG_3103.JPG
##########################################
Im Bau: Vasa, HMS Bounty, Revenge 1577

Fertiggestellt: Santa Maria, Peregrine Galley, HMS Victory, HMS Sovereign of the Seas, Soleil Royal
Als Buddelschiff: Hansekogge, Turbinia

##########################################
echino
#6 Geschrieben : Mittwoch, 10. Juni 2020 19:23:55

Rang: Vicemaster
Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Forum Support Team, Forum Support Team Germany, Moderator, Registered

Mitglied seit: 10.08.2014
Beiträge: 765
Punkte: 2.307
Wohnort: Röhrmoos
Bauphase 5:

Hallo Modellbauer

Ein weiterer Spant wird angefertigt. Ihr benötigt die ausgedruckte Schablone in Originalgröße vom Spant „B“. Ansonsten wird der Spant wie in Bauphase 3 fertig gestellt

Bis bald zur nächsten Bauphase …

Servus
Helmut

echino hat die folgenden Dateien hochgeladen:
IMG_3101.JPG
IMG_3104.JPG
##########################################
Im Bau: Vasa, HMS Bounty, Revenge 1577

Fertiggestellt: Santa Maria, Peregrine Galley, HMS Victory, HMS Sovereign of the Seas, Soleil Royal
Als Buddelschiff: Hansekogge, Turbinia

##########################################
echino
#7 Geschrieben : Donnerstag, 11. Juni 2020 19:05:01

Rang: Vicemaster
Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Forum Support Team, Forum Support Team Germany, Moderator, Registered

Mitglied seit: 10.08.2014
Beiträge: 765
Punkte: 2.307
Wohnort: Röhrmoos
Bauphase 6:

Hallo Modellbauer

Auch in dieser Bauphase wird ein Spant, diesmal mit der Nr. "1", zusammengebaut. Die Beschreibung ist ähnlich den der vorherigen Bauphasen.

Bis bald zur nächsten Bauphase …

Servus
Helmut

echino hat die folgenden Dateien hochgeladen:
IMG_3105.JPG
IMG_3106.JPG
IMG_3109.JPG
##########################################
Im Bau: Vasa, HMS Bounty, Revenge 1577

Fertiggestellt: Santa Maria, Peregrine Galley, HMS Victory, HMS Sovereign of the Seas, Soleil Royal
Als Buddelschiff: Hansekogge, Turbinia

##########################################
echino
#8 Geschrieben : Samstag, 13. Juni 2020 19:19:27

Rang: Vicemaster
Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Forum Support Team, Forum Support Team Germany, Moderator, Registered

Mitglied seit: 10.08.2014
Beiträge: 765
Punkte: 2.307
Wohnort: Röhrmoos
Bauphase 7:

Hallo Modellbauer

Die erste Kanone mit Lafette wird in dieser Bauphase erstellt. Zuerst löst ihr die Achsen (Teile 1 und 3) aus dem Brettchen 1-06. Wie immer zuerst die Laserverbrennungen mit einer kleinen Feile entfernen. Dann werden die Enden der Achse zur späteren Aufnahme der Räder vorsichtig rund geschliffen. Prüft mit den Rädern, ob ihr genug abgeschliffen habt. Anschließend wird die Lafette, wie in der Bauanleitung dargestellt, zusammengeleimt. Die Splinte für die Radnaben aus der Messingplatte ausschneiden und vor dem Anbringen brünieren oder anmalen. Ich habe sie angemalt. Mit Sekundenkleber flüssig sitzen die Splinte jetzt fest. Nachdem die Lafette fertiggestellt ist, probiert unbedingt aus, ob die Kanone in die Lafette passt. Wahrscheinlich müsst ihr einiges vom Teil 4 abschleifen, damit die Kanone sauber in der Lafette liegt (halb rund). Vergesst nicht den Keil anzubringen. Die Haltevorrichtung wird anschließend aus der Messingplatte entnommen und wie in der Baubeschreibung zurechtgebogen. Als Hilfsmittel kann ein kleiner Bohrer (1 mm) untergelegt werden, um die mittlere Rundung auszuformen. Die Enden werden mit einer kleinen Flachzange vorsichtig nach oben gebogen. Dann werden die Haltevorrichtungen und die Kanone bemalt. Ich habe Metall Schwarz als Farbe verwendet. Bei Gussteilen (also auch bei der Kanone) sollten immer vorher eventuelle Gussgrate mit einer kleinen Feile entfernt werden. Zum Schluss wird die Kanone auf die Lafette gelegt und die zwei Haltevorrichtungen aufgeklebt, z.B. mit Sekundenklebergel.
Die Kanone so beiseitelegen, dass ihr sie später wieder findet. BigGrin

Bis bald zur nächsten Bauphase …
Servus
Helmut

echino hat die folgenden Dateien hochgeladen:
IMG_3108.JPG
IMG_3110.JPG
IMG_3112.JPG
IMG_3113.JPG
IMG_3116.JPG
IMG_3120.JPG
IMG_3121.JPG
IMG_3122.JPG
IMG_3123.JPG
##########################################
Im Bau: Vasa, HMS Bounty, Revenge 1577

Fertiggestellt: Santa Maria, Peregrine Galley, HMS Victory, HMS Sovereign of the Seas, Soleil Royal
Als Buddelschiff: Hansekogge, Turbinia

##########################################
echino
#9 Geschrieben : Sonntag, 14. Juni 2020 19:05:07

Rang: Vicemaster
Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Forum Support Team, Forum Support Team Germany, Moderator, Registered

Mitglied seit: 10.08.2014
Beiträge: 765
Punkte: 2.307
Wohnort: Röhrmoos
Bauphase 8:

Hallo Modellbauer

Es wird eine Halbpfünder Kanone bzw. 1-Mann Kanone vorbereitet. Zuerst wird die Gabel und die Kanone entgratet, falls erforderlich. Dann werden die zwei Teile mit der gleichen Farbe, wie die Kanone des vorherigen Bauabschnitts bemalt. Das war alles in dieser Bauphase. Die Teile gut aufheben, sie werden später benötigt.
Das war die letzte Bauphase der ersten Lieferung.
Bis bald zur nächsten Bauphase …

Servus
Helmut
echino hat die folgenden Dateien hochgeladen:
IMG_3125.JPG
IMG_3126.JPG
IMG_3127.JPG
##########################################
Im Bau: Vasa, HMS Bounty, Revenge 1577

Fertiggestellt: Santa Maria, Peregrine Galley, HMS Victory, HMS Sovereign of the Seas, Soleil Royal
Als Buddelschiff: Hansekogge, Turbinia

##########################################
Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
Guest
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum löschen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du darfst nicht bei Umfragen in diesem Forum abstimmen.

Powered by YAF | YAF © 2003-2009, Yet Another Forum.NET
Diese Seite wurde in 0,200 Sekunden generiert.
DeAgostini