Willkommen, Gast! Suche | Aktive Themen | Einloggen | Registrieren

Robi - wie nennen sich diese Verbindungskabel? (Nachbestellung) Optionen
robotfan2020
#1 Geschrieben : Montag, 27. Januar 2020 18:47:47

Rang: Newbie

Gruppe: registriert

Mitglied seit: 27.01.2020
Beiträge: 2
Punkte: 6
Wohnort: Berlin
Hallo,

ich würde gerne wissen, wie man diese Verbindungskabel für die Servo von Robi nennt, damit ich mir diese im Internet bestellen kann.

Falls es möglich ist diese einzeln bei Model-Space / DeAgostini zu kaufen, dann schickt mir dazu gerne einen Link. :)

Meiner Meinung nach hätten beim Zusammenbau gerne ein paar dieser Kabel 1-2cm länger sein dürfen. Ich würde diese daher gerne bestellen, habe aber nach nun über 90 Minuten in den üblichen Shops wie Conrad, Amazon und Modellbaushops leider keines gefunden, von dem ich überzeugt bin, dass es das richtige ist. Mir kommen diese Servo "männlich-zu-männlich" Stecker sehr sehr klein vor im Gegensatz zu dem was ich in den Shops für Modellautos etc als Ersatzteile bislang gefunden habe.

Ich freue mich über positive Rückmeldungen eurerseits.
WeissNicht
#2 Geschrieben : Montag, 27. Januar 2020 21:57:07

Rang: Pro

Gruppe: Registered

Mitglied seit: 19.01.2014
Beiträge: 364
Punkte: 1.113
Wohnort: Jagel / Germany
Habe keine Robi um nachzusehen.

Kannst du ein Foto der Stecker einstellen?

DuPont oder JST Stecker sind es nicht, oder?
Wieder im Bau nach Wartezeit: SotS
Weiterhin in der Werft: HMS Victory
Fertig: Hummer H1
Auf Halde: Gorch Fock, RMS Titanic in 1:144
cybernesto
#3 Geschrieben : Freitag, 7. Februar 2020 17:52:32

Rang: Beginner Level 3

Gruppe: Registered

Mitglied seit: 04.04.2012
Beiträge: 26
Punkte: 78
Es sind tatsächlich JST Stecker der ACH Serie. Die kann man bei Farnell bestellen:
https://de.farnell.com/j...ment14_Germany%2Fsearch

die passende Crimpanschlüsse sind diese:
https://de.farnell.com/j...ment14_Germany%2Fsearch

Laut dieser Seite kostet das Crimptool ein Vermögen.
https://win.adrirobot.it...ew/index/index_robi.htm

Keine Ahnung wie einfach es wäre diese mit normale Crimpzangen zu machen. Berichte mal, falls du die Kabel selber fertigst.
Wabie
#4 Geschrieben : Freitag, 7. Februar 2020 19:31:52

Rang: Vicemaster

Blue medal for Model build: model buildRed Medal: Red Medal
Gruppe: Registered, Official Builds, Tech Support, Moderator, Forum Support Team, Global Forum Support Team, Forum Support Team Germany, Administrators, Global Forum Support, Administrator

Mitglied seit: 26.09.2016
Beiträge: 671
Punkte: 2.025
Wohnort: Berlin
Hallo zusammen,

ich hatte mir für den Falken diese Crimpzange geholt,

https://www.ebay.de/i/31...4wG1EAQYAiABEgLxNvD_BwE

Mit etwas Übung geht das ganz gut Smile
Alle Berichte sowie alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung/Zustimmung meinerseits. © Stefan

Forum Support Team
http://www.model-space.com/de/

https://m.youtube.com/watch?v=qIC4f1LE86w

MfG Stefan
Starfire
#5 Geschrieben : Freitag, 7. Februar 2020 20:28:55

Rang: Semipro Level 1

Gruppe: registriert

Mitglied seit: 10.01.2020
Beiträge: 57
Punkte: 174
Die Crimpkontakte lassen sich auch mit einer Spitzzange gut crimpen. Zur not noch etwas nachlöten. Ist aber sicherlich nicht ISO zertifiziert.

Für die paar Kontakte würde ich kein Tool kaufen.
Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
Guest
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum löschen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du darfst nicht bei Umfragen in diesem Forum abstimmen.

Powered by YAF | YAF © 2003-2009, Yet Another Forum.NET
Diese Seite wurde in 0,116 Sekunden generiert.
DeAgostini