Willkommen, Gast! Suche | Aktive Themen | Einloggen | Registrieren

Xargo Optionen
Xargo
#1 Geschrieben : Sonntag, 28. Februar 2021 19:26:02

Rang: Beginner Level 1

Gruppe: registriert

Mitglied seit: 28.02.2021
Beiträge: 6
Punkte: 18
Guten Tag liebe Modelbauer, ich habe von einem Nachbarn denn rb7 deagostini erhalten soweit alles formontiert. Mir ist aber aufgefallen beim säubern des fahrzeuges das der vordere Teil komplett aufliegt und der hintere Teil hat ca- 4-5 mm Luft.

Ich habe jetzt schon in div. Beiträgen gelesen das der hersteller denn Fehler erkannt hat und Ersatz geschickt hat bzw es evt.eine dementsprechende Ausgabe zum nachrüsten gab.

Diese Ausgabe finde ich nicht bzw auch keine Teile zum nachrüsten.


Ich kenne mich in der Materie fast garnicht aus darum hoffe ich um Hilfe würde ihn gern fahren:)

Mfg xargo


Hier ein paar Bilder....

https://ibb.co/c3vvLJ7


https://ibb.co/jrsrW4z


https://ibb.co/jrsrW4z


https://ibb.co/z4bJ3Nc
Andreas
#2 Geschrieben : Montag, 1. März 2021 17:44:52
Rang: Administration

purple medal: Medaille für 1000 postsTurquoise medal for creating a model making know-how topic: know-how topicorange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildPublisher medal: Publisher MedalRed Medal: Red MedalOutstanding Build: An award for an outstanding build
Gruppe: Forum Support Team, Global Forum Support Team, registriert, Forum Support Team Germany, Official Builds, Global Forum Support, Administrator, Administrators

Mitglied seit: 13.03.2012
Beiträge: 3.294
Punkte: 15.640
Wohnort: Germany
[quote=Xargo]Guten Tag liebe Modelbauer, ich habe von einem Nachbarn denn rb7 deagostini erhalten soweit alles formontiert. Mir ist aber aufgefallen beim säubern des fahrzeuges das der vordere Teil komplett aufliegt und der hintere Teil hat ca- 4-5 mm Luft.

Ich habe jetzt schon in div. Beiträgen gelesen das der hersteller denn Fehler erkannt hat und Ersatz geschickt hat bzw es evt.eine dementsprechende Ausgabe zum nachrüsten gab.

Diese Ausgabe finde ich nicht bzw auch keine Teile zum nachrüsten.


Ich kenne mich in der Materie fast garnicht aus darum hoffe ich um Hilfe würde ihn gern fahren:)

Mfg xargo


Hier ein paar Bilder....

https://ibb.co/c3vvLJ7


https://ibb.co/jrsrW4z


https://ibb.co/jrsrW4z


https://ibb.co/z4bJ3Nc[/quote]



Hallo Xargo
Schau dir mal die Pushrodhalterung an. Am besten, wenn du noch die Explosionszeichnung hast. Unter der Halterung sind 4 Distanzstücke, die die Halterung mit der Platte Verbinden. Diese verursachen das Problem mit der Bodenfreiheit. Du kannst auch an den Pushrods die Scheiben herausnehmen. Diese Teile waren in der Ausgabe 14

Gruß
Andreas





Alle Berichte sowie alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung/Zustimmung meinerseits. © Andreas

Forum Support Team
http://www.model-space.com/de/

https://m.youtube.com/watch?v=qIC4f1LE86w


Xargo
#3 Geschrieben : Montag, 1. März 2021 18:20:41

Rang: Beginner Level 1

Gruppe: registriert

Mitglied seit: 28.02.2021
Beiträge: 6
Punkte: 18
Andreas schrieb:
[quote=Xargo]Guten Tag liebe Modelbauer, ich habe von einem Nachbarn denn rb7 deagostini erhalten soweit alles formontiert. Mir ist aber aufgefallen beim säubern des fahrzeuges das der vordere Teil komplett aufliegt und der hintere Teil hat ca- 4-5 mm Luft.

Ich habe jetzt schon in div. Beiträgen gelesen das der hersteller denn Fehler erkannt hat und Ersatz geschickt hat bzw es evt.eine dementsprechende Ausgabe zum nachrüsten gab.

Diese Ausgabe finde ich nicht bzw auch keine Teile zum nachrüsten.




Ich kenne mich in der Materie fast garnicht aus darum hoffe ich um Hilfe würde ihn gern fahren:)

Mfg xargo


Hier ein paar Bilder....

https://ibb.co/c3vvLJ7


https://ibb.co/jrsrW4z


https://ibb.co/jrsrW4z


https://ibb.co/z4bJ3Nc[/quote]



Hallo Xargo
Schau dir mal die Pushrodhalterung an. Am besten, wenn du noch die Explosionszeichnung hast. Unter der Halterung sind 4 Distanzstücke, die die Halterung mit der Platte Verbinden. Diese verursachen das Problem mit der Bodenfreiheit. Du kannst auch an den Pushrods die Scheiben herausnehmen. Diese Teile waren in der Ausgabe 14

Gruß
Andreas







Vielen Dank Andreas ich werde mir Ihren Tipp zu Herzen nehmen und es mal ausprobieren. Fals sich die Lage ändert informier ich denn neusten Stand

Mfg
Xargo
#4 Geschrieben : Montag, 1. März 2021 19:19:28

Rang: Beginner Level 1

Gruppe: registriert

Mitglied seit: 28.02.2021
Beiträge: 6
Punkte: 18
Hallo fals es ihnen nichts ausmacht @andreas können sie mir evt detaliert erklären wie sie es meinen bzw es mir irgendwie auf der Zeichnung markieren, sofern es nicht zu viel verlangt ist.
Im voraus bedanke ich mich schon einmal
Mfg xargo

Zeichnung ....

Bild....
https://ibb.co/yfBJSBr
Andreas
#5 Geschrieben : Dienstag, 2. März 2021 12:33:16
Rang: Administration

purple medal: Medaille für 1000 postsTurquoise medal for creating a model making know-how topic: know-how topicorange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildPublisher medal: Publisher MedalRed Medal: Red MedalOutstanding Build: An award for an outstanding build
Gruppe: Forum Support Team, Global Forum Support Team, registriert, Forum Support Team Germany, Official Builds, Global Forum Support, Administrator, Administrators

Mitglied seit: 13.03.2012
Beiträge: 3.294
Punkte: 15.640
Wohnort: Germany


Schau dir mal den Blau eingekreisten Bereich an. Mit den Pfeilen sind die Distanzstücke markiert. Das war die Problemzone. Diese Distanzstücke verbindet die Obere mit der unteren front-Chassis platte. Durch die Distanzstücke wird die untere front Chassis Platte nach unten gedrückt. Diese evtl. kürzen oder andere nehmen.

Alle Berichte sowie alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung/Zustimmung meinerseits. © Andreas

Forum Support Team
http://www.model-space.com/de/

https://m.youtube.com/watch?v=qIC4f1LE86w


Xargo
#6 Geschrieben : Dienstag, 2. März 2021 15:21:05

Rang: Beginner Level 1

Gruppe: registriert

Mitglied seit: 28.02.2021
Beiträge: 6
Punkte: 18
Die Platten sind schon fasst knirsch aneinander dort könnte man evt 1-2 mm runterfeilen aber dann ist schluss . Dann hätte ich dementsprechend 1-2 mm bodenfreiheit und das ist sehr wenig

Gibt es noch andere Möglichkeiten.

Mfg xargo
Xargo
#7 Geschrieben : Dienstag, 2. März 2021 18:59:43

Rang: Beginner Level 1

Gruppe: registriert

Mitglied seit: 28.02.2021
Beiträge: 6
Punkte: 18
Andreas schrieb:


Schau dir mal den Blau eingekreisten Bereich an. Mit den Pfeilen sind die Distanzstücke markiert. Das war die Problemzone. Diese Distanzstücke verbindet die Obere mit der unteren front-Chassis platte. Durch die Distanzstücke wird die untere front Chassis Platte nach unten gedrückt. Diese evtl. kürzen oder andere nehmen.






Diese Variante klappt leider nicht hab es gerade ausprobiert da ist null Luft..haben sie noch eine weitere Option?
Xargo
#8 Geschrieben : Sonntag, 7. März 2021 17:52:43

Rang: Beginner Level 1

Gruppe: registriert

Mitglied seit: 28.02.2021
Beiträge: 6
Punkte: 18
Gibt es irgendwen der mir evt weiter helfen kann?
lg xargo
Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
Guest
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum löschen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du darfst nicht bei Umfragen in diesem Forum abstimmen.

Powered by YAF | YAF © 2003-2009, Yet Another Forum.NET
Diese Seite wurde in 0,128 Sekunden generiert.
DeAgostini