Willkommen, Gast! Suche | Aktive Themen | Einloggen | Registrieren

Offizielles Bautagebuch Käfer 1303 Cabriolet Lieferung 2 Bauphasen 6 - 14 Optionen
Levelord
#1 Geschrieben : Montag, 22. April 2019 09:05:06

Rang: Superelite

Turquoise medal for creating a model making know-how topic: know-how topicorange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildPublisher medal: Publisher MedalRed Medal: Red Medalpurple medal: Medaille für 1000 posts
Gruppe: Registered, Moderator

Mitglied seit: 20.01.2013
Beiträge: 2.661
Punkte: 8.129
Wohnort: Celle, Germany
Bauphase 6 - Die linke Vorderradnarbe, Bremse und Stoßdämpfer


Die Radnabe wird auf die hintere Bremsplatte gesteckt, und zwar so das die Fixierungen überein stimmen. Von vorne wird dann die Bremsscheibe aufgesteckt.
Nun alles zusammen festhalten und von der Seite her den Bremssattel auf schieben. Diesen dann mit zwei SD01 Schrauben befestigen.
Jetzt stecken wir die Stößdämpferbasis auf das Federbein, hierbei ist darauf zu achten, das der längere Teil zur Bremsplatte zeigt. Befestigt wird das ganze mit einer SD04 Schraube.

Zur Probe können wir dann denn Stoßdämpfer zusammen bauen, dazu wird der Kolben 6-7 auf die Basis gesteckt. Die kleine Feder wird dann in den Dämpfer 6-6 geführt und dann auf den Kolben aufgesteckt. Zum Schluss wird die große Feder über das Dämpfergehäuse geführt.

Das der Dämpfer nun noch los ist, tun wir alle Teile in eine Tüte und beschriften diese mit der Nummer der BP.


































Der gesamte Baubericht und alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung. © Levelord



Follow me on:

YT: https://www.youtube.com/user/WinsenRacers

IG: https://instagram.com/wi...ers?igshid=y8qbrwhdt9vi

FB: https://m.facebook.com/p...-More-2148655845420527/


@work: Mustang Eleanor


R.I.P.: Dodge Charger, MIG-29


Completed: McLaren MP4-23, Hummer H1, RedBull RB7, Easy Rider Bike, Jaguar E-Type, Porsche 911, Ferrari F2004, AMG DTM Mercedes, Ford Mustang, R2-D2, C57, Modellbahn,Rossi Bike,VW Käfer 1303, VW T1 Samba Bus, F312T4, X-Wing
Levelord
#2 Geschrieben : Montag, 22. April 2019 09:13:58

Rang: Superelite

Turquoise medal for creating a model making know-how topic: know-how topicorange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildPublisher medal: Publisher MedalRed Medal: Red Medalpurple medal: Medaille für 1000 posts
Gruppe: Registered, Moderator

Mitglied seit: 20.01.2013
Beiträge: 2.661
Punkte: 8.129
Wohnort: Celle, Germany
Bauphase 7 - Das linke Vorderrad


Nun bauen wir die zweite Felge in den Reifen. Dazu habe ich mit heißem Wasser den Reifen wieder weicher gemacht und diesen dann auf die Felge auf gezogen.
Danach montieren wir das fertige Rad auf die Radnabe aus BP6. Hierbei achten wir wider auf die beiden Nuten in Narbe und Rad und stecken diese ineinander. Von vorne verschrauben wir das Rad dann mit einer SD02 Schraube mit der Radnabe.
Zum Schluss wird noch den Nabendeckel aufgesteckt.



















Der gesamte Baubericht und alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung. © Levelord



Follow me on:

YT: https://www.youtube.com/user/WinsenRacers

IG: https://instagram.com/wi...ers?igshid=y8qbrwhdt9vi

FB: https://m.facebook.com/p...-More-2148655845420527/


@work: Mustang Eleanor


R.I.P.: Dodge Charger, MIG-29


Completed: McLaren MP4-23, Hummer H1, RedBull RB7, Easy Rider Bike, Jaguar E-Type, Porsche 911, Ferrari F2004, AMG DTM Mercedes, Ford Mustang, R2-D2, C57, Modellbahn,Rossi Bike,VW Käfer 1303, VW T1 Samba Bus, F312T4, X-Wing
Levelord
#3 Geschrieben : Montag, 22. April 2019 09:26:13

Rang: Superelite

Turquoise medal for creating a model making know-how topic: know-how topicorange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildPublisher medal: Publisher MedalRed Medal: Red Medalpurple medal: Medaille für 1000 posts
Gruppe: Registered, Moderator

Mitglied seit: 20.01.2013
Beiträge: 2.661
Punkte: 8.129
Wohnort: Celle, Germany
Bauphase 8 - Die Fahrertür


Zu beginn dieser Bauphase legen wir die Tür auf ein weiches Tuch. Dann führen wir das kleine Dreieckfenster auf die Tür und montieren diese mit zwei SD05 Schrauben.
Weiter geht es mit dem Türgriff, dieser wird von Außen aufgesteckt und dann von Innen mit einer SP06 Schraube fixiert.


















Der gesamte Baubericht und alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung. © Levelord



Follow me on:

YT: https://www.youtube.com/user/WinsenRacers

IG: https://instagram.com/wi...ers?igshid=y8qbrwhdt9vi

FB: https://m.facebook.com/p...-More-2148655845420527/


@work: Mustang Eleanor


R.I.P.: Dodge Charger, MIG-29


Completed: McLaren MP4-23, Hummer H1, RedBull RB7, Easy Rider Bike, Jaguar E-Type, Porsche 911, Ferrari F2004, AMG DTM Mercedes, Ford Mustang, R2-D2, C57, Modellbahn,Rossi Bike,VW Käfer 1303, VW T1 Samba Bus, F312T4, X-Wing
Levelord
#4 Geschrieben : Montag, 22. April 2019 09:39:51

Rang: Superelite

Turquoise medal for creating a model making know-how topic: know-how topicorange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildPublisher medal: Publisher MedalRed Medal: Red Medalpurple medal: Medaille für 1000 posts
Gruppe: Registered, Moderator

Mitglied seit: 20.01.2013
Beiträge: 2.661
Punkte: 8.129
Wohnort: Celle, Germany
Bauphase 9 - Das Fahrerfenster und die Scharniere


Zuerst montieren wir wie zu sehen beide Scharniere an der Tür. Hierbei ist auf die Ausrichtung zu achten. Anders als in der Bauanleitung sind unsere Scharniere nur mit jeweils einer Schraube befestigt. Am Fixierpunkt muss etwas Farbe abgekratzt werden damit das Scharnier gut drauf passt. Verschraubt wird das ganze dann mit jeweils einer SD07.

Nun montieren wir das Fenster mit der Führungsschiene, dabei ist es am besten sich an den Bildern zu orientieren. Anschließend wird das ganze dann in der Tür eingesetzt und mit zwei SD06 Schrauben verschraubt.

























Der gesamte Baubericht und alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung. © Levelord



Follow me on:

YT: https://www.youtube.com/user/WinsenRacers

IG: https://instagram.com/wi...ers?igshid=y8qbrwhdt9vi

FB: https://m.facebook.com/p...-More-2148655845420527/


@work: Mustang Eleanor


R.I.P.: Dodge Charger, MIG-29


Completed: McLaren MP4-23, Hummer H1, RedBull RB7, Easy Rider Bike, Jaguar E-Type, Porsche 911, Ferrari F2004, AMG DTM Mercedes, Ford Mustang, R2-D2, C57, Modellbahn,Rossi Bike,VW Käfer 1303, VW T1 Samba Bus, F312T4, X-Wing
Levelord
#5 Geschrieben : Montag, 22. April 2019 09:53:34

Rang: Superelite

Turquoise medal for creating a model making know-how topic: know-how topicorange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildPublisher medal: Publisher MedalRed Medal: Red Medalpurple medal: Medaille für 1000 posts
Gruppe: Registered, Moderator

Mitglied seit: 20.01.2013
Beiträge: 2.661
Punkte: 8.129
Wohnort: Celle, Germany
Bauphase 10 - Die Türverkleidung


In die Türverkleidung setzen wir von vorne die Fensterkurbel ein und verschrauben diese von hinten mit einer SP09 Schraube.
Dann wird von vorne die Schale des Türöffners und der Türöffner selbst eingesteckt und ebenfalls von hinten mit einer SP08 Schraube befestigt.
Auf gleicher weise folgt die Armlehne 10-4 diese wird dann mit zwei SP09 Schrauben verschraubt.

Weiter geht es mit der Türinnenverkleidung 10-2. Diese setzen wir auf die Tür auf. Wenn alles richtig sitzt wird das ganze mit drei SD04 Schrauben befestigt.
Die Türverkleidung wird dann vorsichtig eingesteckt. Dabei darauf achten das keine der drei Nasen weg bricht.




































Der gesamte Baubericht und alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung. © Levelord



Follow me on:

YT: https://www.youtube.com/user/WinsenRacers

IG: https://instagram.com/wi...ers?igshid=y8qbrwhdt9vi

FB: https://m.facebook.com/p...-More-2148655845420527/


@work: Mustang Eleanor


R.I.P.: Dodge Charger, MIG-29


Completed: McLaren MP4-23, Hummer H1, RedBull RB7, Easy Rider Bike, Jaguar E-Type, Porsche 911, Ferrari F2004, AMG DTM Mercedes, Ford Mustang, R2-D2, C57, Modellbahn,Rossi Bike,VW Käfer 1303, VW T1 Samba Bus, F312T4, X-Wing
Levelord
#6 Geschrieben : Montag, 22. April 2019 10:08:36

Rang: Superelite

Turquoise medal for creating a model making know-how topic: know-how topicorange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildPublisher medal: Publisher MedalRed Medal: Red Medalpurple medal: Medaille für 1000 posts
Gruppe: Registered, Moderator

Mitglied seit: 20.01.2013
Beiträge: 2.661
Punkte: 8.129
Wohnort: Celle, Germany
Bauphase 11 - Der Fahrersitz (2)


Zunächst nehmen wir uns die Rückenlehne aus BP5. An dieser montieren wir den Neigungsverstellmechanismus und verschrauben diesen mit einer SP10 Schraube. Mit einem kleinen Plastikdeckel verschließen wir das Schraubenloch.
Auf gleicherweise montieren wir den Mechanismus auf der anderen Seite. Die Schrauben verdecken wir dort mit dem Griff für die Lehnenverstellung.

Nun führen wir Sitz und Lehne zusammen und verschrauben beides mit zwei SP10 Schrauben. Auch hier setzen wir wider einen kleinen Plastikdeckel auf die Schrauben.

Nun sollte sich die Lehne frei nach vorne neigen lassen.
































Der gesamte Baubericht und alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung. © Levelord



Follow me on:

YT: https://www.youtube.com/user/WinsenRacers

IG: https://instagram.com/wi...ers?igshid=y8qbrwhdt9vi

FB: https://m.facebook.com/p...-More-2148655845420527/


@work: Mustang Eleanor


R.I.P.: Dodge Charger, MIG-29


Completed: McLaren MP4-23, Hummer H1, RedBull RB7, Easy Rider Bike, Jaguar E-Type, Porsche 911, Ferrari F2004, AMG DTM Mercedes, Ford Mustang, R2-D2, C57, Modellbahn,Rossi Bike,VW Käfer 1303, VW T1 Samba Bus, F312T4, X-Wing
Levelord
#7 Geschrieben : Montag, 22. April 2019 10:17:21

Rang: Superelite

Turquoise medal for creating a model making know-how topic: know-how topicorange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildPublisher medal: Publisher MedalRed Medal: Red Medalpurple medal: Medaille für 1000 posts
Gruppe: Registered, Moderator

Mitglied seit: 20.01.2013
Beiträge: 2.661
Punkte: 8.129
Wohnort: Celle, Germany
Bauphase 12 - Das vordere Chasis


Mit dieser BP bekommen wir das erste Bauteil für das Chassis. Zu bauen gibt es diesmal nichts.

Aber wir bemalen unsere Bauteile etwas. Dieser Schritt ist Optional!

Zum bemalen brauchen wir einen feinen Pinsel und mittelgraue Modellbaufarbe.
Damit werden dann die Gewichte die beim Auswuchten des Rades montiert werden bemalt.
auch die Schellen an der Abgasanlage bemalen wir auf dieser weise.
















Der gesamte Baubericht und alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung. © Levelord



Follow me on:

YT: https://www.youtube.com/user/WinsenRacers

IG: https://instagram.com/wi...ers?igshid=y8qbrwhdt9vi

FB: https://m.facebook.com/p...-More-2148655845420527/


@work: Mustang Eleanor


R.I.P.: Dodge Charger, MIG-29


Completed: McLaren MP4-23, Hummer H1, RedBull RB7, Easy Rider Bike, Jaguar E-Type, Porsche 911, Ferrari F2004, AMG DTM Mercedes, Ford Mustang, R2-D2, C57, Modellbahn,Rossi Bike,VW Käfer 1303, VW T1 Samba Bus, F312T4, X-Wing
Levelord
#8 Geschrieben : Montag, 22. April 2019 10:29:10

Rang: Superelite

Turquoise medal for creating a model making know-how topic: know-how topicorange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildPublisher medal: Publisher MedalRed Medal: Red Medalpurple medal: Medaille für 1000 posts
Gruppe: Registered, Moderator

Mitglied seit: 20.01.2013
Beiträge: 2.661
Punkte: 8.129
Wohnort: Celle, Germany
Bauphase 13 - Der Stabilisator und Stoßdämpfer


Der Stabilisator wird wie zu sehen auf das vordere Chassis aufgesetzt. Die Halterungen 13-2 werden dann darauf eingesetzt und von Innen mit jeweils einer SP11 Schraube montiert.
Nun wird die Lenksäulenhalterung 13-3 in das Chassis eingesetzt und mit einer SD04 Schraube verschraubt.

Weiter geht es mit dem Vorderrad aus BP 2. Auf das Stoßdämpferbei setzen wir die Basis 13-4 und achten dabei wieder auf die Ausrichtung der Schräge. Befestigt wird diese mit einer SD04 Schraube.

Die anderen Bauteile tun wir wieder in eine Tüte und beschriften diese mit BP13.





























Der gesamte Baubericht und alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung. © Levelord



Follow me on:

YT: https://www.youtube.com/user/WinsenRacers

IG: https://instagram.com/wi...ers?igshid=y8qbrwhdt9vi

FB: https://m.facebook.com/p...-More-2148655845420527/


@work: Mustang Eleanor


R.I.P.: Dodge Charger, MIG-29


Completed: McLaren MP4-23, Hummer H1, RedBull RB7, Easy Rider Bike, Jaguar E-Type, Porsche 911, Ferrari F2004, AMG DTM Mercedes, Ford Mustang, R2-D2, C57, Modellbahn,Rossi Bike,VW Käfer 1303, VW T1 Samba Bus, F312T4, X-Wing
Levelord
#9 Geschrieben : Montag, 22. April 2019 10:46:56

Rang: Superelite

Turquoise medal for creating a model making know-how topic: know-how topicorange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildPublisher medal: Publisher MedalRed Medal: Red Medalpurple medal: Medaille für 1000 posts
Gruppe: Registered, Moderator

Mitglied seit: 20.01.2013
Beiträge: 2.661
Punkte: 8.129
Wohnort: Celle, Germany
Bauphase 14 - Die vorderen Achsschenkel


Wir nehmen die Halterung der Achsschenkel 14-3 und legen diese so vor uns hin das die Erhebung der Löcher nach oben zeigt. Links stecken wir dann den linken Achsschenkel daran. Dieser ist so auszurichten, dass das Langloch nach hinten zeigt. Befestigt wird der Achsschenkel mit einem kleinem Stift. Diesen kann man vorsichtig mit einer Zange eindrücken.
Den rechten Achseschenkel montieren wir auf der gleichen weise.
Ist dies geschehen kommt dieses Bauteil auf das Chassis gesetzt und zwar so, das die einzelne Bohrung nach vorne weist. In diesen Bohrungen führen wir dann den Stabilisator ein. Die Halterung wird dann mit zwei SD04 Schrauben am Chassis befestigt.

Nun legen wir das Chassis und die Räder wie zu sehen vor uns hin. Die Räder werden dann wie gezeigt mit dem Achsschenkel verschraubt. Dazu nehmen wir jeweils eine SD08 Schraube.































Der gesamte Baubericht und alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung. © Levelord



Follow me on:

YT: https://www.youtube.com/user/WinsenRacers

IG: https://instagram.com/wi...ers?igshid=y8qbrwhdt9vi

FB: https://m.facebook.com/p...-More-2148655845420527/


@work: Mustang Eleanor


R.I.P.: Dodge Charger, MIG-29


Completed: McLaren MP4-23, Hummer H1, RedBull RB7, Easy Rider Bike, Jaguar E-Type, Porsche 911, Ferrari F2004, AMG DTM Mercedes, Ford Mustang, R2-D2, C57, Modellbahn,Rossi Bike,VW Käfer 1303, VW T1 Samba Bus, F312T4, X-Wing
Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
Guest
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum löschen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du darfst nicht bei Umfragen in diesem Forum abstimmen.

Powered by YAF | YAF © 2003-2009, Yet Another Forum.NET
Diese Seite wurde in 0,363 Sekunden generiert.
DeAgostini