Willkommen, Gast! Suche | Aktive Themen | Einloggen | Registrieren

Offizielles Bautagebuch Suzuki Hayabusa Lieferung 8 Optionen
Andreas
#1 Geschrieben : Montag, 7. März 2016 10:20:15
Rang: Administration

purple medal: Medaille für 1000 postsTurquoise medal for creating a model making know-how topic: know-how topicorange medall for 500 posts: orange medall for 500 postsBlue medal for Model build: model buildPublisher medal: Publisher MedalRed Medal: Red MedalOutstanding Build: An award for an outstanding build
Gruppe: Forum Support Team Germany, registriert, Administrator, Official Builds, Forum Support Team, Global Forum Support, Moderator, Tech Support

Mitglied seit: 13.03.2012
Beiträge: 3.326
Punkte: 25.736
Wohnort: Germany
Suzuki Hayabusa
Hallo Modellbauer, herzlich Willkommen zum gemeinsamen Bau der Suzuki mit der Lieferung 8
Bauphasen 25- 27


Der gesamte Baubericht und alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung. © Andreas


Bauphase 25
Bauteile
Schwingarm



Die beiden Seiten der Schwinge haben zwei unterschiedlich große Bohrungen. Schiebt den Schaft der Achse von außen probeweise durch die breite Bohrung. Zu tun gibt es in dieser Bauphase noch nicht viel, es wird nur ein Decal auf der Schwinge Platziert. Den Aufkleber A mithilfe einer Pinzette von seiner Transferfolie befreien, und anschließend Blasenfrei an seinem Platz auf der Schwinge anbringen.










Bauphase 26
Bauteile:
Schwingarm-Hilfsrahmen



Positioniert nun das Schutzblech so an der Innenseite des Hilfsrahmens, dass die beiden Halte-rungen an seiner schmalen Seite vor den Ansätzen zu liegen kommen Dann schiebt ihr die Halte-rungen bis zum Anschlag auf die Ansätze. Nehmt nun den Hilfsrahmen und den Schwingarm zur Hand. Platziert die beiden Ansätze am Ende des Schutzblechs in den beiden Senkungen des Schwingarms. Die Enden vom Schwingarm und des Hilfsrahmens richtet Ihr so zueinander aus, wie gezeigt. Die Senkungen in den Enden der Schwingarme sollen über den Zapfen an den Armen des Hilfsrahmens zu liegen kommen. Drückt den Schwingarm vorsichtig gegen den Hilfsrahmen,
und lässt beide Bauteile exakt ineinander gleiten. Wendet nun die Baugruppe. Nun Platziert ihr eine 2,3-x-6-mm- Schraube in die mit dem roten Pfeil markierte Bohrung im Schwingarm und Ver-schraubt diese mithilfe eines Schraubendrehers. Nun werden auch die restlichen drei Schrauben Platziert, und ebenfalls überkreuzt Verschraubt. Damit ist der Schwingarm fertiggestellt.













Bauphase 27
Bauteile:
Kurbelgehäuse, linke Hälfte





Die Bohrungen des Kurbelgehäuses haben noch kein Gewinde. Um diese in die Bohrungen zu schneiden, nutzt ihr einen der übrig gebliebenen 2,3-x-6-mm-Schrauben aus Bauphase 26, oder einen Gewindebohrer. Nun Schneidet ihr in allen Markierten Bohrungen Gewinde. Anschließend werden die Späne entfernt. Nun ist die eine Hälfte des Kurbelgehäuses mit Gewinde Versehen.










Das war nun die Lieferung 8 der Suzuki mit den Bauphasen 25-27
Ich wünsche euch viel Erfolg beim Bauen
Schönen Gruß
Andreas
……………………………………….Fortsetzung folgt!!!!!

Alle Berichte sowie alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung außerhalb dieses Forums bedürfen schriftlicher Genehmigung/Zustimmung meinerseits. © Andreas

Forum Support Team
http://www.model-space.com/de/

https://m.youtube.com/watch?v=qIC4f1LE86w


Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
Guest
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum löschen.
Du kannst deine Beiträge nicht in diesem Forum editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du darfst nicht bei Umfragen in diesem Forum abstimmen.

Powered by YAF | YAF © 2003-2009, Yet Another Forum.NET
Diese Seite wurde in 0,142 Sekunden generiert.
DeAgostini