Willkommen, Gast! Suche | Aktive Themen | Einloggen | Registrieren

editieren
Titel: Bugatti Veyron aus dem 3 D Drucker
Beitrag:
Hallo Andreas,

das ist ja interessant! Das man mit 3D-Druck mittlerer Weile viel machen kann, ist bekannt. Komplette Karosserieteile sind schon aufwendig, insbesondere für die Datenerzeugung/Konstruktion und die Nachbearbeitung der Teile (um die Druckriefen zu entfernen). Respekt, was Du da geschaffen hast!

Ich hatte auch schon mit einem Drucker geliebäugelt, aber nur, um ggf. einzelne Kleinteile nachfertigen zu können. Dafür hatte ich mir, als Modellbahner, von Miba die Ausgabe 1/2020 der Modellbahnpraxis gekauft. Dort wird sehr detailliert beschrieben, wie die Konstruktion von verschiedenen Teilen, auch ganzen Wagenkästen oder Lok-Gehäusen erfolgen kann.
Aber zum einen ist dies kostspielig, zum anderen habe ich aktuell schon genügend Modellbaustellen und würde keine Zeit haben, mich nun auch noch in die 3D-Drucktechnik einzuarbeiten.
Grund der Löschung



Powered by YAF | YAF © 2003-2009, Yet Another Forum.NET
Diese Seite wurde in 0,022 Sekunden generiert.
DeAgostini